Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Keine Kurse
Keine Kurse
Keine Kurse
Keine Kurse
Keine Kurse
Keine Kurse

Obedience

Der Begriff Obedience kommt aus dem Englischen und bedeutet Gehorsam. Als "hohe Schule des Gehorsams" beinhaltet dieser äußerst spannende Hundesport eine sehr breite Palette an Übungen, die möglichst exakt auszuführen sind. Beginnend bei "Beginner" führt hier die Karriere in Obedience durch mehrere Klassen bis zu "Königsklasse" Obedience 3.

Das klingt nach einer echten Herausforderung, gell?
Keine Sorge, in unseren Kursen bauen wir jede dieser Übungen Schritt für Schritt und nach dem jeweiligen Tempo des Mensch-Hund-Teams auf. Wer gerne an seinem Training tüftelt, Spaß an der Genauigkeit hat und seine persönliche Trainingskompetenz steigern will, der ist hier genau richtig. Mit der Vielfalt an Übungen, die, einmal korrekt ausgeführt, richtig toll aussehen, widmet man sich hier einer der abwechlungsreichsten Hundesportarten, der nie langweilig wird.

Kursinhalt & Details:

Nach einer Gruppenübung, bei der die Hunde für eine gewisse Zeit abliegen oder sitzen müssen, folgen Einzelarbeiten mit "Platz" und "Steh" aus der Bewegung, Fußarbeit, Voransenden in ein Quadrat, Apportieren, Umrunden eines Kegels und vielen weiteren, die mit dem Aufstieg in die nächsthöhere Klasse immer anspruchsvoller und vielseitiger werden.

Voraussetzungen:

die Grundlagen des Hundetrainings sollten bereits bekannt sein

Mitzubringen sind:

  • Halsband und/oder Brustgeschirr
  • Leine (keine Ausziehleine)
  • Verschiedene Leckerbissen
  • Wasser und Hundenapf
Du möchtest bei uns anfangen?
Oder hast vielleicht noch Fragen? Dann freuen wir uns von dir zu hören.
kontakt